Ergotherapie bei neurologischen Erkrankungen

u.a. Verbesserung gestörter Muskel– und Gelenkfunktion, funktionelle Durchblutungsstörungen, Behandlung von Schmerzen, Lähmungsbehandlung z.B. nach Schlaganfall, Alzheimer, Demenz, Computer gestütztes Hirnleistungstraining, Entspannung ( Tonusminderung )  schmerzhaft verspannter Muskulatur,

Schulter – Arm – Syndrom, Karpaltunnelsyndrom, Sudeck – Syndrom, Training motorischer und sensorischer Fähigkeiten, Schienenberatung und Anpassung.

 

Menü schließen